Zündboxen

MSD war das erste Unternehmen, das Multi-Spark-Zündungen mit kapazitiver Entladung (auf Englisch Capacitive Discharge Ignition, kurz CDI genannt) entwickelte. Die Zündungen der 6-Series von MSD sind die weltweit beliebtesten Zündungen auf dem Ersatzteilmarkt, die sich sowohl durch ihre Zuverlässigkeit beim täglichen Gebrauch auf der Straße als auch durch ihre Top-Leistung bei Rennen auszeichnen. Die meisten 6-Series Zündungssteuerungen ähneln sich beim Output wenn es um Funkenenergie, Spannung und Funkenserie geht. Der größte Unterschied ist der zusätzlich eingebaute Drehzahlbegrenzer beim Modell 6AL oder die Boostzeitkontrolle beim 6BTM. Die höhere Stromspannung entlang der Funkenstrecke verbessert die Fahreigenschaften und die Leistung der Fahrzeuge vom Alltagsfahrer bis zum Samstagnacht-Rennfahrer! Alle MSD 6 Zündungen können für 4 und 6-Zylinder und V8-Motoren mit einem negativ geerdeten DC 12-Volt-System und einem Verteiler verwendet werden.

Kapazitive Entladung (CDI)

Bei der MSD Zündung wird die kapazitive Entladung, auch unter ihrem englischen Namen Capacitive Discharge Ignition (CDI) bekannt, eingesetzt um eine sehr hohe Primärspannung zu erzielen. Diese Hochspannung besteht unabhängig davon, ob Sie sich gerade im Leerlauf befinden oder mit 10.000 RPM auf einer schnurgeraden Strecke rasen. Ein spezieller Transformator erhöht die von der Batterie gelieferte Spannung und speichert sie in einem Kondensator. Wird die Zündung betätigt, gibt der Kondensator die gesammelte Spannung an die Zündspule weiter, so dass die Primärspannung bei jeder Drehzahl bei voller Leistung ist. Diese hochkarätigen Zündfunken sorgen garantiert für die vollständige Verbrennung des Kraftstoffes bei Renngeschwindigkeiten und produzieren so noch mehr Power!

Multi Spark-Zündungen

Bei allen MSD 6-Series-Zündungen handelt es sich um Mehrfachzündungen, auch Multi-Spark-Zündungen genannt. Zwischen zwei und sechs Zündungen für je 20° Kurbelwellenumdrehung lösen jeweils bis zu 3000 RPM aus, wobei jede Zündung die volle Spannung enthält. Mit einer solchen Serie werden das Startverhalten, die Leerlaufqualität und die Kraftstoffannahme verbessert. Bei einem mehrfachen Vergasersystem, das im Leerlauf ein wenig daneben liegt oder einem Motor der wenig Öl verbrennt, kann die MSD Sparks Series dazu beitragen dass die Zylinder nicht geladen werden. Bei höherer Drehzahl reicht die Zeit nicht aus um die Kerze mehr als einmal während des Verbrennungstaktes zu zünden, so dass es nur zu einer einzigen Zündung bei voller Leistung kommt. Dank der CD-Technologie von MSD bringt die Zündung sogar bei über 10.000 RPM noch volle Leistung, so dass Sie stets sicher sein können, dass Ihr Kraftstoff effizient verbrannt wird und Sie mit maximaler Power unterwegs sind!

Verkabelung

Die primäre für MSDs verwendete Verkabelung besitzt einen speziellen verzinnten Leiter der den MIL-86A-Bestimmungen entspricht. Dadurch sind auch die Klemmen hochwertiger, so dass es nicht zu Rostschäden kommt. Die Hülle widersteht hohen Temperaturen, Abrieb und Chemikalien im Motorraum.

Soft-Touch Rev Control

MSD entwickelte als erster die anpassbare Drehzahlbegrenzung, die seither in den meisten Zündkontrollsystemen eingebaut wurde. Unsere Soft-Touch-Schaltkreise sorgen für ein passendes sanftes Lift ohne die Zylinder aufzuladen oder große Fehlzündungen zu verursachen. Selbst bei einem regulären Wagen für den Straßenverkehr kann ein Drehzahlbegrenzer Sie vor teuren Motorschäden durch ein Versagen im Antriebssystem oder eine verpasste Schaltung schützen.

Zubehör

Ein weiterer Vorteil der MSD-Zündungen ist die Tatsache, dass die meisten unserer Accessoires der vorhandenen Zündkontrolle hinzugefügt werden können. Sie können die MSD-Zündung mit Ihrem regulären Verteiler verwenden und später auf ein Pro-Billet-Modell umsteigen oder ein Kurbelwellengeberrad. Sie müssen nicht alle Teile auf einmal kaufen oder viel Geld für Features ausgeben, die Sie ohnehin nicht brauchen. Wählen Sie zum Beispiel die MSD Digital 6AL und möchten später ein Nitro-System hinzufügen, können Sie ganz einfach ein MSD Timing Retard-Accessoire hinzufügen. MSD bietet Ihnen verschiedene Modelle zur Zeitsteuerung. Wählen Sie eine maßgeschneiderte MSD-Zündung und sparen Sie sich das Geld für Features, die Sie später ohnehin nicht brauchen!
Lesen Sie mehr